Gründerin Ina Remmers

inaremmers_nebenan.de.jpg

02.04.2021

Ina Remmers gründete 2015 gemeinsam mit Christian Vollmann, Till Behnke und drei weiteren Mitstreitern die Nachbarschaftsplattform nebenan.de. Seit 2019 ist sie neben Till Behnke Teil der Geschäftsführung. 2020 wurde Ina Remmers bei den German Startup Awards als „Beste Gründerin” ausgezeichnet. 

Vita

Ina Remmers (*1983) ist Expertin für gute Nachbarschaft. Vor der Gründung von nebenan.de war sie als selbstständige Markenberaterin und Kommunikationsstrategin tätig. 2003 gründete sie mit Claudia Kotter und weiteren Mitstreiter:innen den gemeinnützigen Verein „Junge Helden”, der über das Thema Organspende aufklärt.

Motivation & Purpose

Geboren im Osten Deutschlands und in einem kleinen Dorf auf der schwäbischen Alb aufgewachsen, war für die heute 39-jährige eine gute Nachbarschaft immer selbstverständlich: Jeder kennt jeden, Nachbar:innen unterstützen sich untereinander. Nach dem Abitur zieht es sie nach Berlin — Eine Millionenstadt, in der Nachbar:innen häufig nur anonym Tür an Tür wohnen. Sie selbst braucht länger um Anschluss zu finden. Mit nebenan.de gründet sie eine Plattform, die ihr früher selbst geholfen hätte. Heute sagt Ina Remmers: „Ich kenne Nachbarschaft in allen Facetten.”

Mit nebenan.de möchte sie Nachbar:innen nicht nur lokal vernetzen, sondern auch dem gesellschaftlichen Problem der Einsamkeit entgegenwirken: „Gut funktionierende Nachbarschaften reduzieren Anonymität und stärken das Gefühl von Zugehörigkeit, Vertrauen und Verbundenheit”. Dass sich nebenan.de-Nutzer:innen tatsächlich weniger einsam fühlen, zeigt die jährliche Wirkungsmessung

Anders als in anderen sozialen Netzwerken liegt der Fokus des Nachbarschaftsnetzwerkes auf gegenseitiger Unterstützung und mehr Miteinander

„Die hohe Bereitschaft, anderen zu helfen, sind ausschlaggebend für den positiven Umgangston auf der Plattform. Auf nebenan.de spielen sich bis heute unzählige Geschichten beispielloser Solidarität ab, die zeigen, was ein gutes Miteinander ausmacht.”

– Ina Remmers

 

Bei nebenan.de ist Ina Remmers Expertin, wenn es um die Themen Gemeinschaft, gesellschaftlicher Zusammenhalt, soziales Engagement, gute Nachbarschaft und das Miteinander geht. 

Weitere Informationen zu den Schwerpunktthemen von Ina Remmers finden Sie in diesem Interview. Interviewanfragen richten Sie bitte an presse@nebenan.de.

 

Ina Remmers in der Presse

  1. ZEIT ONLINE: In der Krise gewinnt Nachbarschaft neue Bedeutung
  2. enorm / Good News Podcast: Auf gute Nachbarschaft 
  3. Berliner Morgenpost: Berliner machen Zimmer frei für Geflüchtete
  4. SWR 2: Die moderne Nachbarschaft
  5. MEEDIA: Nachbarschafts-Plattform Nebenan.de öffnet sich für Werbung

Bildergalerie

Ihre Kontaktperson

Vanessa Schultheiß

Telefon: 030 3465577 64
E-Mail: presse@nebenan.de

nebenan_Presseportal_Vanessa_Schultheiß_Nebenan.de.jpg

Pressematerial zum Download

Links

Hintergrund

Diese Meldung teilen:

TÜV-Siegel