Bis zu 30.000 Einzelhändler von Schließung bedroht – nebenan.de startet Aktionsmonat für lokale Ladenvielfalt am 4. Juni

nebenan_presse_lokale_ladenvielfalt©maximilian_gödecke.jpg

02.06.2022

Berlin, 02.06.22. Zwischen dem 04. Juni und dem 04. Juli 2022 unterstützt die Nachbarschaftsplattform nebenan.de mit verschiedenen Aktionen Ladeninhaber:innen und selbstständige Dienstleister:innen. Mit dem Aktionsmonat “Lokale Ladenvielfalt” setzt sich das Netzwerk für die Sichtbarkeit lokaler Läden, Studios und Dienstleistungen ein. 

Zwei Jahre Pandemie, die stetige Zunahme des Onlinehandels und die steigende Inflation bedrohen lokale Gewerbetreibende und beschleunigen das Aussterben der Innenstädte. Eine aktuelle Umfrage des Handelsverband Deutschland zeigt: die Umsätze im stationären Nonfood-Handel liegen durchschnittlich ein Fünftel unter den Werten von 2019, bis zu 30.000 müssen schließen, schätzt der HDE.

„Ohne lokale Ladenvielfalt kann es keine lebendige Nachbarschaft geben. Inhabergeführte Läden sind wichtige Begegnungsorte, selbstständige Dienstleister:innen oft unentbehrliche Bezugspersonen, die zur kulturellen und sozialen Gestaltung des Viertels beitragen."

Till Behnke, Gründer und Geschäftsführer von nebenan.de

Aktionen für „Lokale Ladenvielfalt”

Panel Diskussion

am (28.6.22, 18-19:30, online) mit Gästen aus Wirtschaft und Politik, u.a. mit Beteiligung von IHK und HDE, zum Thema: „Unsere Innenstädte der Zukunft – ein hoffnungsvoller Ausblick”. Was können wir tun, um Innenstädte wieder attraktiver für lokale Gewerbe zu machen? Welche Erfolgsgeschichten gibt es? Was nehmen sich Politik und Stadtplaner:innen vor?

Gewinnspiel #Lieblingsladen

Nachbar:innen sind aufgerufen, ihre Lieblingsläden bei nebenan.de zu empfehlen. Was macht ihre Favoriten besonders? Wer eine Empfehlung mit der Erwähnung #Lieblingsladen schreibt, nimmt am Gewinnspiel teil und kann einen Gutschein über 100€ für den Lieblingsladen gewinnen. Die 5 Gewinnerläden erhalten jeweils ein Marketing-Paket, um ihre Sichtbarkeit in der Nachbarschaft zu erhöhen.

Webinar für lokale Gewerbetreibende (14. und 21. Juni um 10 Uhr)

Bereits 70.000 lokale Gewerbetreibende nutzen das Gewerbeprofil von nebenan.de, ihre digitale Visitenkarte in der Nachbarschaft. Im kostenlosen Webinar lernen Gewerbetreibende, wie sie ihr Angebot und ihren digitalen Auftritt bei nebenan.de bekannter machen.

Ihre Kontaktperson

Vanessa Schultheiß

Telefon: 030 3465577 64
E-Mail: presse@nebenan.de

nebenan_Presseportal_Vanessa_Schultheiß_Nebenan.de.jpg

Pressematerial zum Download

Links

Interview mit Ina RemmersSchluss mit Ladenvielfalt - So bedroht ist der lokale Einzelhandel

Hintergrund

Diese Meldung teilen:

TÜV-Siegel