Gemeinsam durch die Weihnachtszeit: Nachbarschaftsnetzwerk nebenan.de setzt sich mit der Aktion „Weihnachten nebenan” gegen Einsamkeit ein

Presseseite.jpg

15.11.2021

Berlin, 15.11.21. Von Weihnachtssingen bis Nachbarschaftswichteln – das Nachbarschaftsnetzwerk nebenan.de lädt ab Ende November seine zwei Millionen Nutzer:innen und Menschen in ganz Deutschland dazu ein, Weihnachten zusammen in der Nachbarschaft zu feiern. Das Sozialunternehmen setzt damit ein Zeichen gegen Einsamkeit und Anonymität.

Mit kreativen Formatideen ruft nebenan.de ab dem 21. November bis 26. Dezember 2021 erneut dazu auf, sich in der Adventszeit für mehr Gemeinschaft in der Nachbarschaft einzusetzen. Das Ziel: Viele kleine Aktionen deutschlandweit, die dafür sorgen, dass niemand die Adventszeit alleine verbringen muss.

„Ich finde es sehr alarmierend, dass immer mehr Menschen in Deutschland unter Einsamkeit leiden. Besonders in der Weihnachtszeit ist das Bedürfnis nach Gemeinschaft hoch. Genau hier setzen wir mit „Weihnachten nebenan” an. Mit tausenden Aktionen deutschlandweit wollen wir zeigen: Niemand muss in der Weihnachtszeit alleine bleiben."

– Ina Remmers, Mitgründerin und Geschäftsführerin von nebenan.de

In einer Umfrage unter nebenan.de-Nutzer:innen gaben im Dezember 2020 mehr als ein Drittel der 700 Befragten an, sich in der Weihnachtszeit ab und zu einsam zu fühlen. Wer nach Gesellschaft sucht, findet im Aktionszeitraum unter einem neuen Menüpunkt auf der Plattform alle weihnachtlichen Beiträge aus der eigenen Nachbarschaft. Hier können Nutzer:innen Aktionen in ihrer Nähe entdecken oder Nachbar:innen einladen. Auch lokale Gewerbe und gemeinnützige Organisationen laden Nachbar:innen zu Veranstaltungen ein.

 

Fünf Begegnungsformate stehen im Fokus:

1. Winterspaziergang auf Abstand

2. Nachbarschaftsaktion für Bedürftige

3. Weihnachtssingen in der Nachbarschaft

4. Nachbarschaftswichteln

5. Gemeinsames Weihnachtsessen

 

Auf der Plattform und im nebenan Magazin stellt das Team von nebenan.de Tipps, Anleitungen und Materialien zum Download zur Verfügung, die bei der Umsetzung der Aktionen unterstützen.

Bildergalerie

Ihre Kontaktperson

Vanessa Schultheiß

Telefon: 030 3465577 64
E-Mail: presse@nebenan.de

Vanessa_Presseportal_MG_9939.jpg

Pressematerial zum Download

Links

Pressemappe & Bildmaterial
Zum Download unter presse.nebenan.de 

Links: 
•    Startseite: nebenan.de
•    Für lokale Gewerbe: gewerbe.nebenan.de 
•    Für Gemeinnützige (Vereine, Städte, Kommunen): organisation.nebenan.de
•    Online-Magazin: magazin.nebenan.de
•    nebenan.de Stiftung: www.nebenan-stiftung.de 

Hintergrund

Diese Meldung teilen:

TÜV-Siegel