Stöbern, Schätze entdecken, durchs Viertel schlendern: Die Hofflohmarkt- Saison 2022 startet

nebenan_presse_HFM-Saisonstart-2022-©SIMONMALIK_nebenande.jpg

04.05.2022

Berlin. Die Nachbarschaftsplattform nebenan.de startet gemeinsam mit hofflohmaerkte.de in die Saison 2022. Deutschlandweit sind 500 Termine in über 50 Städten geplant. Auf hofflohmaerkte.de können Nachbarinnen und Nachbarn ihren Hofflohmarkt mit wenigen Klicks anmelden und Märkte in ihrer Nähe finden.

Die Hofflohmärkte finden bis Ende November freitags und samstags statt. Eine Übersicht mit allen Terminen und Stadtvierteln gibt es unter hofflohmaerkte.de. Über nebenan.de werden die geplanten Termine in den jeweiligen Nachbarschaften angekündigt und Nachbarinnen und Nachbarn zum Mitmachen eingeladen.

nebenan.de und hofflohmaerkte.de kooperieren bereits das zweite Jahr in Folge. Das Ziel: Tausende Flohmarktstände in ganz Deutschland für mehr nachbarschaftliche Begegnungen.

„Die Hofflohmärkte sind eine tolle Gelegenheit, um das eigene Viertel nochmal neu zu entdecken. Beim Stöbern und Schlendern ergeben sich nette Begegnungen und Gespräche mit Nachbarinnen und Nachbarn, die unser Miteinander stärken.”

– Ina Remmers, Mitgründerin und Geschäftsführerin von nebenan.de

Ihre Kontaktperson

Vanessa Schultheiß

Telefon: 030 3465577 64
E-Mail: presse@nebenan.de

nebenan_Presseportal_Vanessa_Schultheiß_Nebenan.de.jpg

Pressematerial zum Download

Links

Hintergrund

Diese Meldung teilen:

TÜV-Siegel