Terminvorschau 2022: Gesellschaftlicher Zusammenhalt durch starke Nachbarschaften

nebenan_presse_terminvorschau2022_maximilian-gödecke_nebenande.jpg

19.01.2022

Berlin, 18.01.22. Gut funktionierende Nachbarschaften können Antworten auf große gesellschaftliche Themen wie Einsamkeit oder den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen finden. Deshalb setzt sich die Nachbarschaftsplattform nebenan.de auch 2022 dafür ein, den lokalen Zusammenhalt zu stärken. An den folgenden Terminen plant das Berliner Sozialunternehmen Themenschwerpunkte und Aktionen für mehr Gemeinschaft.

Januar und Februar 2022: Gemeinsam stark ins neue Jahr

Wie starten wir trotz anhaltender Pandemie und steigenden Corona-Zahlen gemeinsam ins neue Jahr? Über nebenan.de teilen Nachbar:innen ihre Neujahrsvorsätze und realisieren diese gemeinsam (auf Abstand oder digital) – ob zusammen Sport treiben, Austausch über einen umweltbewussteren Alltag oder Online-Sprachtandems. Mehr dazu hier.

März 2022: Ideenwettbewerb „Klimaschutz nebenan”

Im März 2022 startet die gemeinnützige nebenan.de Stiftung erstmals die Ausschreibung des bundesweiten Ideenwettbewerb „Klimaschutz nebenan”. Ziel des Wettbewerbs ist es, Menschen in ihren Nachbarschaften für das Thema Klimaschutz zu sensibilisieren. 

Ab April 2022: Start der Hofflohmarktsaison 

Im April startet nebenan.de gemeinsam mit hofflohmaerkte.de deutschlandweit die Hofflohmarkt-Saison 2022 – mit Flohmärkten von Nachbar:innen für Nachbar:innen. 

April 2022: Veröffentlichung des Social Impact Reports

Wie stärkt nebenan.de den sozialen Zusammenhalt? Inwiefern hilft die Plattform, dem gesellschaftlichen Problem der Einsamkeit entgegenzuwirken? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der 3. Wirkungsbericht der Good Hood GmbH, die nebenan.de betreibt.  

20. Mai 2022: Tag der Nachbarn

Die nebenan.de Stiftung ruft zum 5. Mal den „Tag der Nachbarn” aus. In ganz Deutschland setzen Nachbar:innen am 20. Mai mit kleinen und großen Aktionen ein Zeichen für nachbarschaftlichen Zusammenhalt. Neben Gartenfesten und Flohmärkten soll es in diesem Jahr unter der Initiative „Kauf nebenan!” auch Aktionen geben, die Gewerbetreibende und Nachbar:innen aus dem Viertel zusammenbringen und das Miteinander stärken. 

Ab September 2022: Themenschwerpunkt „Klima- und Umweltschutz nebenan“

Zum zweiten Mal in Folge initiiert das Nachbarschaftsnetzwerk einen Aktionsmonat zum Thema „Klima- und Umweltschutz”. Ob gemeinsame Müllsammel-Aktionen im Viertel oder die Rettung von Lebensmitteln: Im letzten Jahr sorgten Nachbar:innen in ganz Deutschland mit über 4.000 Aktion für mehr Nachhaltigkeit in ihren Nachbarschaften. 

November 2022: Verleihung des Deutschen Nachbarschaftspreises 

Die nebenan.de Stiftung zeichnet mit dem Deutschen Nachbarschaftspreis jährlich Initiativen und Projekte aus, die sich für lebendige Nachbarschaften engagieren. Der Preis ist mit insgesamt 57.000 Euro dotiert und wird auf Landesebene sowie in fünf Themenkategorien vergeben.

Ende November bis Weihnachten 2022: Weihnachten nebenan 

Bereits das dritte Jahr in Folge sorgt das Nachbarschaftsnetzwerk mit der Initiative „Weihnachten nebenan” für mehr Gemeinschaft in der Weihnachtszeit. Im vergangenen Jahr kamen tausende Nachbar:innen aus ganz Deutschland zusammen – und setzten damit ein starkes Zeichen gegen Einsamkeit.

Ihre Kontaktperson

Vanessa Schultheiß

Telefon: 030 3465577 64
E-Mail: presse@nebenan.de

nebenan_Presseportal_Vanessa_Schultheiß_Nebenan.de.jpg

Pressematerial zum Download

Links

Hintergrund

Diese Meldung teilen:

TÜV-Siegel